Nachdem mir die Teilnahme am KFSGMTDO Vol. 2 schon sehr viel Spaß gemacht hat, habe ich bei einem Aufruf zu Volume 3 nicht lange gezögert und konnte glücklicherweise auch einen Platz ergattern. Thomas Weber hat mal wieder die Planung übernommen. Im Mittelpunkt des Fotointeresses standen diesmal zwei Modelle, Franziska und Larissa. Bei der Locationwahl gingen wir wieder wie in Vol. 2 der Veranstaltung vor. Wir haben’s nur auf insgesamt vier Orte begrenzt: Hinter der Uni-Uhlhornsweg (Richtung Haaren), hinter dem Studentenwohnheim Pferdemarkt (Durchgang zur Milchstraße), an der Hunte beim Ruderverein und am Oldenburger Hafen. Auf den Fotos seht ihr die Mitstreiter aus meinem Team (in order of appearance):
Sergej Wismann, Pino Petrillo und Ruben Küker

Hier ein paar Impressionen inkl. Making-Ofs!